Guter Saisonstart für Gilles Roulin und Stefan Rogentin

2. Dezember 2017

Gilles Roulin erreichte im Super-G in Beaver Creek den hervorragenden 17. Rang in seinem dritten Weltcuprennen seiner Karriere. Stefan Rogentin fuhr auf den 31. Platz. In der Abfahrt doppelten die beiden nach mit guten Ergebnissen, Gilles Roulin Rang 27 und Stefan Rogentin Rang 45. Wir gratulieren herzlich.

Zur Newsübersicht